Masterclass in implantat-basierter Brustrekonstruktion

Praxisorientierter Workshop: ExpertInnen vermitteln aktuellste Techniken in der Brustrekonstruktion

13. /14. November 2017, Medizinische Universität Wien

 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Der vermehrte Einsatz von haut- und mamillenerhaltenden Mastektomietechniken und der weltweite Trend zu mehr implantat-basierten Sofortrekonstruktionen haben uns dazu bewegt, eine Masterclass zur Erlernung der aktuellen Techniken ins Leben zu rufen.

Dieser praxisorientierte Workshop mit nationalen und internationalen Experten wie Andree Faridi, Stefan Paepke und Mahdi Rezai besteht aus einem Theorieteil, Hands-on-Training und Live-Operationen. Ziel der Masterclass ist es, Ihnen die Feinheiten der optimalen Planung von Schnittführung, Wahl und Positionierung des Implantates, Kombination mit Mesh/ADM, ein- versus zweizeitige Rekonstruktion, postoperatives Managment und Komplikationsmanagment näherzubringen. Dieser Workshop richtet sich vor allem an BrustspezialistInnen, die bereits Erfahrung in implantat-basierter Brustrekonstruktion besitzen und sich nun den Feinschliff bei unseren nationalen und internationalen ExpertInnen holen möchten.

Wir freuen uns, Sie in Wien zu einem spannenden Workshop begrüßen zu dürfen.

Daphne Gschwantler-Kaulich
Christian Singer
Heinz Kölbl

 

Download Info-Flyer und Programm (PDF)